Unser Service-Telefon:   +49 (5231) 977-974

Ev. Kita Berlebeck

Kindergartenweg 5
32760 Detmold
 
Kontaktdaten
Simone Pansegrau  
Telefon: +49 (5231) 47040
E-Mail: kita-berlebeck@fuerstin-pauline-stiftung.de
Web: https://www.fuerstin-pauline-stiftung.de/de/kindertagesstaetten_detmold_berlebeck

Träger

Fürstin-Pauline-Stiftung
Palaisstraße 39
32756 Detmold
Telefon: 05231 99100
Telefax: 05231 991040

Angebotene Plätze

Anzahl Plätze: 57
  • unter 2 Jahren bis zum 3. Lebensjahr
  • ab 2 Jahren bis zum Schuleintritt
  • ab 3 Jahren bis zum Schuleintritt

Pädagogisches Profil

  • Schwerpunkt Wald- und Umweltpädagogik
  • Schwerpunkt Bewegung
  • Schwerpunkt Musik
  • Schwerpunkt Religionspädagogik
  • Schwerpunkt Partizipation

Kurzinfo

Die ev. 3-gruppige Einrichtung liegt in der Ortsmitte von Berlebeck unterhalb der Adlerwarte im Süden von Detmold, gut zu erreichen mit der Buslinie 701.

Es gibt 57 Plätze für Kinder von unter 3 Jahren bis zur Einschulung.


 Nach oben

Öffnungszeiten

Frühdienst ab 7:00 Uhr

35 Std.:
Mo. - Fr. 7:30 - 12:30 Uhr
Mo. - Do. 14:00 - 16:30 Uhr

35 Std. Block:
Mo. - Fr. 7:30 - 14:30 Uhr

45 Std.:
Mo. - Fr. 7:30 - 16:30 Uhr


 Nach oben

Schließungszeiten

  • 3 Wochen in den Sommerschulferien
    Für diese 3 Wochen ist bei rechtzeitiger Absprache eine Betreuung in einer anderen Einrichtung der Fürstin-Pauline-Stiftung eventuell möglich.
  • Zwischen Weihnachten und Neujahr

 Nach oben

Team

  • Teilfreigestellte Leitung
  • 8 Fachkräfte
  • 1 Berufspraktikant/in

 Nach oben

Innen

Das Gebäude besteht seit 1971 und wurde mehrmals saniert und umgebaut. Es gibt 3 Gruppeneinheiten mit verschiedenen Nebenräumen, außerdem eine Turnhalle, einen Werkraum, eine Kitabücherei, ein Kitacafe, ein Musikraum, einen Wickelraum, einen Infobereich für die Eltern. Alle Räume haben große Fensterfronten  und sind durch ihre Farbgestaltung hell und freundlich und für die Altersstufen entsprechend mit verschiedenen Spielbereichen eingerichtet.


 Nach oben

Außen

Die Einrichtung hat ein schönes, abwechslungsreiches Außengelände mit Baumbestand, mit Natursteinen und bespielbaren Hecken. Für das Spiel mit Naturmaterialien steht eine Naturbaustelle zur Verfügung. Ein Hochbeet lädt ein zum Gärtnern und für Fußballfans gibt es eine Bolzecke mit Fußballtoren. Ein großer Sandbereich mit Matschecke und einer Rutsche, ein Schaukel- und Fahrzeugbereich bieten weitere Spielmöglichkeiten.

Die Waldnähe, verschiedene andere Spielplätze vor Ort, das dörfliche Umfeld und die Nähe zur Stadt (der Bus kann für die Kita kostenfrei genutzt werden) erweitern die Möglichkeiten außer Haus.


 Nach oben

Pädagogisches Profil

Es ist wichtig, dass sich die Kinder in einer angenehmen und wertschätzenden, liebevollen Atmosphäre wohl und angenommen fühlen und somit Bedingungen vorfinden, in denen sie sich gut entwickeln können.

Für eine individuelle und persönlichkeitsorientierte Entwicklung berücksichtigen wir die Stärken, Interessen und Bedürfnisse der Kinder. Alle Kinder haben die Möglichkeit in den verschiedenen Bildungsbereichen wie z. B. Sprache, Lebensnahes Lernen, Musik, Bewegung, Natur- und Umwelt, ihre Erfahrungen zu machen und sich zu entwickeln.

Partizipation ist unser pädagogischer Ansatz, denn sie ist der Schlüssel zur Bildung. Die Kinder gestalten aktiv ihren Kindergartenalltag mit. Sie haben in verschiedenen Gremien Mitwirkungs- und Mitbestimmungsrechte.

Kinder mit einem besonderen Betreuungsbedarf sind willkommen.

Als evangelische Einrichtung vermitteln wir den Kindern die christlichen Grundwerte.

Schwerpunkte:

  • Bewegung
  • Musik
  • Wald- und Umweltpädagogik

 Nach oben

Kooperation und Vernetzung

Für viele Aufgabenbereiche ist eine Vernetzung mit anderen Institutionen wichtig wie mit der Polizei, der Feuerwehr, dem Jugendamt, der Stadt Detmold, dem Sportverein, den ausbildenden Schulen, trägerinternen Einrichtungen und den Nachbareinrichtungen im Sozialraum

Eine Kooperation besteht mit dem Förderverein des Kindergartens, der Kirchengemeinde in Berlebeck, der Stadtbücherei und der Grundschule mit einem besonderen Konzept zum Übergang Kita-Grundschule.


 Nach oben

Zusammenarbeit mit Eltern

Eine partnerschaftliche, vertrauensvolle Zusammenarbeit mit Eltern ist die Basis, um das Kind während der Kindergartenzeit zu begleiten, zu unterstützen und zu fördern.

Zusammenarbeit mit den Eltern findet statt durch:

  • Tür- und Angelgespräche
  • Gespräche zur Entwicklung der Kinder
  • Elternabende
  • Elternbriefe
  • Hospitationen
  • Anmelde- und Aufnahmegespräche
  • regelmäßige Treffen mit dem Elternbeirat und dem Rat der Einrichtung
  • Feste und Feiern
  • den Förderverein
  • Bildungsdokumentation, Fotodokumentation, Aushänge

 Nach oben

Elternbeitrag

Allgemeine Informationen und Erläuterungen zum Elternbeitrag. Für die Inanspruchnahme eines Platzes in einer öffentlich geförderten Kindertageseinrichtung - ganz gleich in welcher Trägerschaft - kann ein Elternbeitrag erhoben werden. Dies ist in einer Satzung geregelt. Für die Festsetzung des Beitrages müssen dem Jugendamt Einkommensnachweise vorgelegt werden. Grundlage für die Beitragshöhe sind die 'positiven' Einkünfte. Der sich daraus ergebene Beitrag kann in der entsprechenden Elternbeitragstabelle entnommen werden. Weitere Informationen erhalten Sie auf der folgenden Internetseite: www.detmold.de.

Zum Seitenanfang

Wir sind für Sie da

Bei weiteren Fragen zum Kita-Navigator wenden Sie sich bitte an unsere Servicestelle:

Kitanavigator
Schülerstr. 35
32756, Detmold
Telefon: +49 (5231) 977-974
E-Mail: kitanavigator@detmold.de

Telefonische Erreichbarkeit der Servicestelle:

Di. -Do.:       09:00 Uhr - 12:00 Uhr         
Di.:                 13:00 Uhr - 16:00 Uhr

Außerhalb der regulären Öffnungszeiten nach Vereinbarung.

Corona bedingt bitten wir Sie um vorheriger Terminabsprache.

Weitere Informationen finden Sie unter fit.detmold.de

Haben Sie Fragen?

Um Ihnen direkt und schneller behilflich sein zu können, haben wir hier Ihre häufigsten Fragen und unsere Antworten für Sie zusammengestellt.
 
Zu den häufig gestellten Fragen.